Der kostenlose Corona-Schnelltest

(Regelung für besondere Personengruppen ab 11. Oktober 2021)

Nach dem 10. Oktober 2021 haben nur noch die folgenden asymptomatischen Personen (also Personen, bei denen keine Anzeichen für eine Corona-Infektion vorliegen) Anspruch auf kostenlose Antigentests:

  • Kinder bis zum zwölften Lebensjahr (bzw. Kinder, die in den letzten drei Monaten vor der Testung zwölf Jahre alt geworden sind)
     
  • Personen, die wegen medizinischer Kontraindikationen nicht geimpft werden können. Insbesondere Schwangere im 1. Trimenon
     
  • mit Frist bis zum 31. 12.2021:
    • Personen unter 18 Jahren
    • zum Zeitpunkt der Testung Schwangere
    • Studierende, die mit einem anderen, als vom PEI genannten Covid-19 Impfstoff
       geimpft wurden (z.B. im Ausland)

  • Teilnehmer klinischer Studien zur Wirksamkeit von Covid-19 Impfstoffen

  • Personen, die sich auf Grund einer nachgewiesenen SARS-CoV-2 Infektion in Quarantäne befinden und der Corona-Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist

Bei den genannten Personengruppen kann der Corona-Test wie bisher mindestens einmal pro Woche kostenlos vorgenommen werden.
Für alle anderen Personen gelten in unserem Testzentrum ab 11. Oktober folgende Preise:
Corona-Schnelltest | 15,- EUR
PCR-Test | 79,- EUR

Ein Nachweis des Anspruchs auf einen kostenlosen Schnelltest ist vorzulegen.
Insbesondere bei medizinischer Kontraindikation (ärztliches Zeugnis im Original)